Newsarchiv


Saisonvorschau UHT Wilderswil 17.09.2012

Kategorie: Allgemein

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen senken sich, und man merkt, dass sich der Sommer 2012 dem Ende zuneigt. Mit dem Herbst beginnt auch die neue Unihockey-Saison.

» weiter lesen
Titel...
Kategorie: Allgemein

Die Tage werden kürzer, die Temperaturen senken sich, und man merkt, dass sich der Sommer 2012 dem Ende zuneigt. Mit dem Herbst beginnt auch die neue Unihockey-Saison.

Für die Teams des UHT Wilderswil bedeutete dieser Sommer aber nicht nur ausspannen und erholen. Die 1. Mannschaft „quälte" sich regelmässig zweimal in der Woche in der heissen bzi- Turnhalle, um sich optimal für die kommende Meisterschaftssaison 2012/13 vorzubereiten.

In den Hallentrainings wurde vorwiegend an der Pass- und Schusstechnik gefeilt. Um aber auch mal eine Verschnaufpause zu bekommen, durfe man es sich auf einem Bänkli bequem machen und sich die Taktik erklären lassen. Diese wurde danach gleich beim Spielen umgesetzt.

Auch an Kondition und Kraft wurde hart gearbeitet. So wurde neu ein obligatorisches Lauftraining eingeführt, welches einmal in der Woche stattfand.

Die 1. Mannschaft wird auch in der kommenden Saison vom Trainerduo Klaus Landolf/Christoph Ast trainiert. Das Kader bleibt grösstenteils gleich. Einzig Nicole Hüss, Simone Miescher und Ruth Zaugg verliessen das Team (alle Rücktritt). Zugleich stiessen Nadja Feller, Melanie Studer, Salome Aemmer, welche bereits letzte Saison im erweiterten Kader waren, fest ins Team. Franziska Steiner, Angela Moser, Ines Bader, Dominique Neugebauer, Angela Ziörjen und Desirée Meyes (alle eigener Nachwuchs oder 2. Mannschaft) wurden ebenfalls fix ins Kader der 1. Mannschaft integriert. Trotz eher stärkeren Gegnern, hofft die Mannschaft, mindestens die Leistung der letzten Saison bestätigen zu können.

Der Startschuss zur neuen Saison fällt am Samstag 22. September. Die Frauen des UHT Wilderswil treffen auswärts auf das Team aus Sarnen. Das erste Heimspiel findet bereits eine Woche später, am 29. September, um 19.30 Uhr gegen die Frauen des UH Lejon Zäziwil in der Sporthalle bzi statt.

Auch die übrigen Teams starten ihre Meisterschaft in den nächsten Wochen. Die D-Juniorinnen hatten ihre erste Meisterschaftsrunde bereits am 16.09.2012. Beide Spiele gingen aber 24:4 und 24:5 verloren. Das Team ist jedoch in einer gemischten Gruppe eingeteilt und spielt somit ausschliesslich gegen Jungen-Mannschaften.

Die U21-Juniorinnen und B-Juniorinnen starten ihr Meisterschaften am 23.09.2012 bzw. am 30.09.2012. Eine 2. Mannschaft konnte in diesem Jahr leider infolge Spielerinnenmangel nicht gestellt werden.

UHT Wilderswil-Interlaken 

» schliessen
zur├╝ck zur Archiv├╝bersicht