Newsarchiv


Viel Engagement gegen starke Gegner 29.10.17

Kategorie: 2. Liga Grossfeld
UHWI : UHC Meiersmaad 1 : 6
UHWI : UHC Thun 2 : 6
» weiter lesen
Titel...
Kategorie: Juniorinnen C

Unihockey Wilderswil-Interlaken : UHC Meiersmaad-Schw.   1 : 6

Im ersten Spiel vom Sonntag, 29.10.2017 trafen wir auf den Tabellenleader UHC Maiersmaad. Wir nahmen uns vor konzentriert zu bleiben und anzugreifen. In der ersten Halbzeit verkürtzte Dominique Neugebauer mit ihrem Tor auf 2:1 Kurz vor der Pause erzielten unsere Gegnerinnen des UHC Maiersmaad das 3:1. Mit diesem Rückstand gingen wir in die Pause. Wir bekamen eine zwei Minuten Strafe, da zu viele Spielerinnen auf dem Feld waren. Die Strafe wurde von Jessica Fuhrer abgessen. Die Gegnerinnen konnten, dank einem guten Boxplay der Wilderswilerinnen, kein Tor erzielen. In der zweiten Halbzeit versuchten wir mit allen Kräften entgegen zu halten. Leider funktionierte dies nicht. Am Schluss verloren wir die Partie 6:1. 

Unihockey Wilderswil-Interlaken : UCH Thun   2 : 6

Das zweite Spiel gegen das Heimteam UHC Thun starteten wir besser. Mit dem Treffer von Sarah Staub gingen wir nach einigen Minuten in Führung. Die Thunerinnen erzielten jedoch gleich den Anschlusstreffer zum 1:1. Kurz vor der Pause startete unsere erste Linie einen super Angriff. Durch diesen erzielte Melanie Schiefermüller das 2:1. Mit diesem Spielstand gingen wir in die Pause. In der zweiten Halbzeit erzielten die Thunerinnen das 2:2 während der 21 Spielminute. Nun kamen die Thunerinnen ins Spiel und jeder Schuss aufs Tor war ein Tor. Am Schluss gewann die Heimmannschaft mit einem 6:2. 

 

Unihockey Wilderswi-Interlaken: Martina Abegglen, Maria Blaser, Jessica Fuhrer, Belinda Lehmann, Angelic Maerten, Dominique Neugebauer, Rachel Rebeyrol, Tanja Saller, Sarah Staub, Franziska Steiner, Joëlle Suter, Sarah Zeller, Anjuly Zumbrunn, Larissa Bühler, Pasquale Kummer, Melanie Schiefermüller

» schliessen
zur├╝ck zur Archiv├╝bersicht